Die Eurojackpot-Gewinnzahlen vom 09. Dezember stehen fest und damit ist auch klar: Der Eurojackpot wurde am Freitag Abend geknackt.

Die Eurojackpot-Zahlen vom 09.12.2022 stehen fest: Dieses Mal ging es um stolze 75 Millionen Euro, da der Jackpot in der vorigen Ziehung nicht geknackt wurde. Die Eurojackpot-Gewinnzahlen lauten:
6, 8, 13, 21, 32 – Eurozahlen „2 aus 12“: 3, 6. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eurojackpot

Aktueller Jackpot
Jackpot Money LOTTO24

104.000.000 €

Ziehung vom: 27.01.2023
4 9 29 34 37 3 12
Nächste Ziehung: 31.01.2023
0 Tage
0 0 Stunden
0 0 Minuten
0 0 Sekunden

Somit startet der Eurojackpot wieder von neu. Am Dienstag, den 13.12.2022 wartet ein Jackpot in Höhe von 10 Millionen Euro in Gewinnklasse 1. Auch eine Summe, mit der man einiges anstellen kann: Warum nicht mal das eigene Glück herausfordern?

📲✨ Kennst du schon unsere Lotto-App? Die gleichen Annahmezeiten gelten auch für unsere iOS– oder Android-Anwendungen.

Eurojackpot heute: 75 Millionen am 09.12.2022

Der Eurojackpot am Freitag, den 9. Dezember ist gespickt mit 75 Millionen Euro – Lottospieler können bis 18:35 Uhr ihren Tipp ins Rennen um die Millionen schicken. Bei der Ziehung am 09. Dezember 2022 befinden sich 75 Millionen Euro im Jackpot!

Bis wann kann ich Eurojackpot-Tipp abgeben?

Die Spielteilnahme bei uns ist freitags und dienstags bis 18:35 Uhr möglich. Alle danach abgegebenen Eurojackpot-Spielscheine werden automatisch für die nächste Ziehung berücksichtigt. Für die ganz späten und analogen Lottospieler, haben wir die Eurojackpot-Annahmeschluss aller LOTTO-Kioske zusammengefasst ⤵️

Eurojackpot-Ziehung wird mit Spannung erwartet

Die Eurojackpot-Ziehung findet immer dienstags und freitags um 20 Uhr in Helsinki statt. Hier sehen Sie, ob Sie mit Ihren Glückszahlen richtig getippt haben. Wer nicht in Finnland wohnt, kann die Eurojackpot-Ziehung leider nicht live mitverfolgen. Wir informieren dich im Gewinnfall jedoch sofort über automatisch, je nachdem was du in deinem LOTTO24 Benutzerkonto eingestellt hast.

Eurojackpot heute am 06. Dezember 2022

Beim Eurojackpot am Dienstag (6. Dezember) wartete ein 64-Millionen-Euro-Jackpot in der in der Gewinnklasse 1 der Eurojackpot-Ziehung und wurde nicht geknackt. Dies war die 8. Ziehung in der aktuellen Jackpot-Phase.

Eurojackpot-Gewinnzahlen vom 02. Dezember 2022

Bei der Ziehung am vergangenen Freitag, den 02. Dezember, hat kein Glückspilz auf die richtigen Gewinnzahlen gesetzt. Ob du bei der Ziehung auf die richtigen Eurojackpot-Gewinnzahlen gesetzt hast, erfährst du natürlich bei uns. Bevor es aber soweit ist, bringe deinen persönlichen Tipp mit in den Lostopf!

🌳 Wusstest du schon, dass wir eine Eurojackpot-Spielgemeinschaft namens „Das Grüne Glück“ anbieten, mit der du gleich doppelt profitierst? Die Spielgemeinschaft erhöht deine Gewinnchancen und pflanzt 1 bis 8 Bäume, je nach Anzahl deiner gekauften Anteile. Für nur 5 Euro erhältst du bereits 55 Chancen auf den Eurojackpot. Probiere es doch mal aus!

120 Millionen Euro im Pott am 1. November 2022 – mehr geht nicht!

Eurojackpot-Ziehung heute: 28.10.2022
Die unglaublichen 120 Millionen wurden von einem oder einer Berliner:in abgeräumt: „Die Person möchte jedoch, dass keine weiteren Informationen über sie bekannt werden“, berichtet Bild.de

Der Jackpot in Gewinnklasse 1 lag am bereits am Dienstag (01. November) bei unglaublichen 118 Millionen Euro, die unbesetzt blieben. Jetzt ist die maximale Gewinnsumme erreicht. Sollte eine Lottospielerin oder ein Lottospieler aus Deutschland richtig liegen, würde das hierzulande einen Rekordgewinn bedeuten.

118 Millionen € bei letzter Oktober-Ziehung am 28. Oktober

Da die Gewinnklasse 1 bei der letzten Ziehung im Oktober, am Freitag (28. Oktober) erneut unbesetzt blieb, steigt der Jackpot nun zum dritten Mal seit der Eurojackpot-Produktänderung Ende März in den dreistelligen Millionenbereich – Trotzdem wurden einige Eurojackpotspieler über Freitagnacht zu Millionären.

Bei der letzten Oktober-Ziehung der Lotterie Eurojackpot wurden im finnischen Helsinki die Gewinnzahlen 4, 5, 21, 30, 43 sowie die beiden Eurozahlen 5 und 11 ermittelt. Viele Tipper in den europäischen Teilnehmerländern hofften auf den großen Jackpotgewinn – immerhin ging es um rund 104 Millionen Euro. Die Gewinnklasse 1 blieb allerdings zum 14. Mal in Folge unbesetzt.

Drei Millionäre über Nacht im zweiten Rang

In der zweiten Gewinnklasse erzielten drei Spielteilnehmer Gewinne in Millionenhöhe. Die Glückspilze aus Rheinland-Pfalz, Polen und Finnland erhalten 1.083.615,80 Euro.

Auch im dritten Rang konnten gleich zehn Tipper Hochgewinne abräumen. Jeweils 183.332,60 Euro gingen nach Baden-Württemberg, Bayern (2 x), Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Thüringen, Finnland, in die Slowakei und nach Ungarn.

Eurojackpot-Ziehungen im September

Der Eurojackpot am Freitag, 9. September geknackt. Es gingen 20 Millionen Euro nach Spanien.

🤑 Welcher unserer Kunden hat schon den Jackpot geknackt? Falls du dir diese Frage schon mal gestellt hast, schau in der Übersicht unserer LOTTO24-Gewinner nach der Antwort. Sie listet wann in welcher Lotterie gewonnen wurde und in welches Bundesland der Gewinn ging.

Lass dir deine Eurojackpot Glückszahlen würfeln

Sei dabei im Rennen um die Millionen! Falls du nicht lange über deine Zahlen nachdenken möchtest, nutze unseren Eurojackpot-Quicktipp. Einfach auf den „Zahlen generieren“-Button drücken und danach wird der „Spielen“-Button aktiviert, mit dem du genau diese Zahlen bei uns einreichen kannst.

Dein Eurojackpot Quicktipp

Eurojackpot

Aktueller Jackpot
Jackpot Money LOTTO24

104.000.000 €

x x x x x x x
Nächste Ziehung: 31.01.2023
0 Tage
0 0 Stunden
0 0 Minuten
0 0 Sekunden

Wie funktioniert der Eurojackpot?

Beim Spiel Eurojackpot hat der Jackpot immer eine Mindesthöhe von 10 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse. Damit er geknackt wird, müssen die richtigen sieben Gewinnzahlen getippt werden. Das bedeutet, es müssen fünf (von 50) einfache Zahlen sowie zwei (von zwölf) sogenannte Eurozahlen korrekt getippt werden. Hat keiner der Mitspieler die richtige Kombination getippt und wird der Eurojackpot daher nicht ausgeschüttet, kann er auf bis zu 120 Millionen Euro anwachsen. Dies ist die Obergrenze. Wird der Jackpot auch weiterhin nicht geknackt, wird der Überhang an die zweite Gewinnklasse überwiesen, eine Zwangsausschüttung gibt es hingegen nicht. Selbstverständlich können Sie sich bei LOTTO24 jederzeit über die aktuelle Höhe des Eurojackpots informieren, unabhängig davon, ob die Ziehung an einem Dienstag oder Freitag stattfindet.

Wir drücken dir die Daumen!

Gib deinen Tipp heute noch ab und sei dabei im Rennen um den Mega-Millionenjackpot. Wir drücken dir die Daumen – dein LOTTO24 Redaktionsteam

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, lass uns ein 🤍 da und/oder teile diesen Artikel mit ein paar Freunden – So hilfst du uns dabei, unser noch junges Lotto-Magazin bekannt zu machen ◡̈