Anfang des Jahres haben wir ein neues Produkt gelauncht, die Deutsche Traumhauslotterie. Eine Lotterie bei der du ein 1 Mio. Euro Budget zu Gestaltung deines persönlichen Wohntraums gewinnen kannst. Wir sind sehr happy darüber, dass wir als Markenbotschafterin keine Geringere als Eva Brenner für uns gewinnen konnten. Wie es dazu kam und wie der Drehtag mit Eva Brenner verlief.

Eva Brenner ist Traumhauslotterie-Markenbotschafterin
©LOTTO24

Wer ist Eva Brenner?

Eva Brenner ist Diplom-Ingenieurin für Innenarchitektur und eine bekannte Fernsehmoderatorin. Sie moderierte die RTL II- Sendung “Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben“ (2005-2019) mit ihrem Kollegen John Kosmalla, bei der sie bedürftigen Familien bei der Renovierung ihres Eigenheims geholfen hat.

Eva Brenner heute: Eigener Wohntraum in Bonn

Heute ist die smarte TV-Moderatorin mit diversen Umbau- und Recycling-Sendungen im ZDF zu sehen. Wenn es darum geht den Traumgarten oder das Traumhaus zu erschaffen, steht sie etwa in “Duell der Gartenprofis“ und “Mein Zuhause richtig schön – Der Eva Brenner Plan“ Familien beratend zur Seite. Neben diversen Bauvorhaben im TV, hat sie sich auch privat ihren eigenen Wohntraum erfüllt: In der Nähe von Bonn hat sie ein denkmalgeschütztes Pfarrhaus erworben, welches sie Stück für Stück umbaut.

©LOTTO24

Warum Eva Brenner als Markenbotschafterin?

„Mit ihren Kenntnissen rund um das Thema Hausbau, Einrichtung und Renovierung und ihrer Authentizität vor der Kamera ist Eva für uns die perfekte Markenbotschafterin der Deutschen Traumhauslotterie und stattet unsere neue Soziallotterie von Beginn an mit zusätzlicher Seriosität und Vertrauen aus“, verrät Julian Kohlhase, Direktor Charity Lotteries. Aus Sicht der Markenbotschafterin selbst, klingt das so:

„Ich freue mich, Botschafterin der Deutschen Traumhauslotterie sein zu dürfen. So viele Menschen träumen vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung. Durch die Lotterie hat jetzt jeder die Chance, sich seinen ganz eigenen Wohntraum zu erfüllen. Was absolut in meinem Sinne ist? Dass die Gewinner von Experten beraten werden, die sie bei der Verwirklichung ihres Traums unterstützen.“ – Eva Brenner

Wie kam es zur Zusammenarbeit?

Die Idee, Eva Brenner als die Botschafterin unserer neuen Lotterie zu gewinnen ist zunächst ganz flapsig in einem Brainstorming-Meeting mit unserer Kommunikations-Agentur entstanden“, erzählt Michelle Ritter, Growth Marketing Manager der Charity Lotteries bei der LOTTO24 AG. Doch dann ging es mit dem Kennenlernen plötzlich sehr schnell, das war der Startschuss für unsere gemeinsame Reise.

©LOTTO24 – Michelle Ritter (rechts) am Traumhauslotterie-Set mit Eva Brenner (links).

Das erste Kennenlernen erfolgte über Evas Manager, Alexander Meinass. Wir waren uns auf Anhieb sympathisch und keine zwei Wochen später haben wir Eva Brenner selbst, in einem Videocall kennengelernt. Sie war sehr neugierig auf uns und das Produkt und hat viele Fragen gestellt.

Der Drehtag: Wie war es mit Eva Brenner zu arbeiten?

Der Tag war lang (08:00 – 19:00 Uhr) und die Agenda sehr voll. Wie immer wollten wir viel in kurzer Zeit. Das gesamte Team* hat Hand in Hand gearbeitet und den Dreh motiviert durchgezogen. Eva Brenner ist ein super sympathischer und authentischer Mensch, sehr angenehm in der Zusammenarbeit, wirkt nicht abgehoben, sie hat Späße mitgemacht und selbst mit Berlinerischem Dialekt gewitzelt. Wir sagen Danke!

*Das Team insgesamt bestand aus dem Produktionsteam von HEY NA! aus Berlin, unserer Kommunikationsagentur Tonka, Eva Brenner und ihrem Manager Alexander Meinass von der Agentur „mpeople“ sowie zwei Mitarbeitern von LOTTO24 (Michelle Ritter und Dennis Mantei).

Dir hat der Artikel gefallen? Dann lass uns doch gerne ein „Like“ da ♥
Deine Glücklichmacher von LOTTO24