Erfahre mehr über die Gewinnklassen von LOTTO 6aus49, Eurojackpot & Co. Mit welcher Gewinnstufe kannst du den Jackpot knacken? Jetzt informieren!

Lotto-Gewinnklassen: Wie viele Richtige du für einen Gewinn brauchst

Springe zum Punkt

Ganz gleich, welche Lotterie du spielst: In der Regel gibt es mehrere glückliche Gewinner. Neben dem Hauptgewinn winken nämlich auch kleinere Gewinne für diejenigen, die mehrere Treffer erzielt, aber nicht alle Ziffern richtig getippt haben. Um sicherzustellen, dass die Gewinne gerecht verteilt werden, gibt es feste Lotto-Gewinnklassen und Gewinnquoten. Diese unterscheiden sich von Lotterie zu Lotterie.

Um auf deine Glückszahlen tippen zu können, musst du zunächst deinen Spieleinsatz sowie eine kleine Gebühr zahlen. Die Einsätze aller Spieler werden pro Ziehung summiert und nach einem festen Schlüssel verteilt. Erfahre im Folgenden, wie genau die Lotto-Gewinnklassen die Höhe deines Gewinns bestimmen und wie die Klassen der einzelnen Lotterien aussehen.

Erklärung des Lotto-Gewinnklassen-Systems

Die Verteilung der Gewinnsumme auf die Gewinner erfolgt anhand eines Gewinnplans mit Lotto-Gewinnklassen. Hierbei bestimmt die Anzahl der richtig getippten Zahlen die Gewinnklasse und damit den Anteil der Gewinnausschüttung. Die Gewinnverteilung variiert je nach Lotterie. Bei LOTTO 6aus49 und dem Eurojackpot wird die Gewinnsumme durch einen prozentualen Schlüssel auf die einzelnen Gewinnklassen verteilt. Somit ändern sich die Beträge bei jeder Ziehung.

Bei SUPER6, Spiel 77, GlücksSpirale und KENO gibt es hingegen einen festen Gewinnplan mit gleichbleibenden Gewinnbeträgen. Abweichungen treten lediglich auf, wenn es mehr Gewinner gibt, als in der Gewinnklasse vorgesehen sind. Sollten bei der GlücksSpirale mehr als 10 Spieler auf die richtigen Zahlen für den Hauptgewinn tippen, erhalten diese nicht die Sofortrente in Höhe von 10.000 €. Stattdessen wird die Gesamtgewinnsumme der Gewinnklasse auf die Gewinner aufgeteilt.

Wie hoch ist die Auszahlung in den Lotto-Gewinnklassen?

Die Höhe deiner Auszahlung kannst du anhand der Gewinnklasse ablesen. Welche Gewinnbeträge dich in den einzelnen Klassen der verschiedenen Lotterien erwarten, erfährst du in den Ziehungsergebnissen. Dort kannst du einen Blick auf die Lottoquoten werfen und herausfinden, wie hoch dein Gewinn bei der aktuellen Ziehung ausfällt.

💡 Schon gewusst? Mit unseren praktischen Lotto-Tipps kannst du deinen Gewinn maximieren.

Gewinnklassen der verschiedenen Lotterien

In den einzelnen Lotterien gibt es deutliche Unterschiede bezüglich der Gewinnklassen. Sie unterscheiden sich in der Anzahl, Reihenfolge und Bezeichnung. Während bei manchen Lotterien die niedrigste Klasse den Hauptgewinn beschert, ist es bei anderen die höchste.

Darüber hinaus gibt die Bezeichnung der Lotto-Gewinnklasse nicht immer Auskunft darüber, auf wie viele Richtige du tippen musst. In Gewinnklasse 2 bei LOTTO 6aus49 und dem Eurojackpot brauchst du nicht zwei Richtige, sondern sechs Richtige beziehungsweise fünf Richtige plus Eurozahl. Für die Klasse 2 der GlücksSpirale benötigst du hingegen zwei richtige Endziffern. Lies jetzt mehr über die Gewinnklassen und die jeweilige Gewinnwahrscheinlichkeit.

LOTTO 6aus49-Gewinnklassen

Beim LOTTO 6aus49 gibt es neun Gewinnklassen. In Klasse 1 erwartet dich mit sechs Richtigen plus Superzahl der Jackpot. Um überhaupt einen Gewinn zu erreichen und damit mit deinem Tipp in Gewinnklasse 9 zu landen, benötigst du zwei Richtige plus Superzahl.

GewinnklasseAnzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
16 Richtige + Superzahl1 : 139.838.160
26 Richtige1 : 15.537.573
35 Richtige + Superzahl1 : 542.008
45 Richtige1 : 60.223
54 Richtige + Superzahl1 : 10.324
64 Richtige1 : 1.147
73 Richtige + Superzahl1 : 567
83 Richtige1 : 63
92 Richtige + Superzahl1 : 76

Eurojackpot-Gewinnklassen

Der Eurojackpot verfügt über 12 Gewinnklassen. Mit fünf Richtigen und zwei Eurozahlen kannst du den Jackpot in Klasse 1 knacken. Mit zwei Richtigen und einer Eurozahl erreichst du immerhin noch die letzte Gewinnklasse.

GewinnklasseAnzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
15 Richtige + 2 Eurozahlen1 : 139.838.160
25 Richtige + 1 Eurozahl1 : 6.991.908
35 Richtige1 : 3.107.515
44 Richtige + 2 Eurozahlen1 : 621.503
54 Richtige + 1 Eurozahl1 : 31.075
63 Richtige + 2 Eurozahlen1 : 14.125
74 Richtige1 : 13.811
82 Richtige + 2 Eurozahlen1 : 985
93 Richtige + 1 Eurozahl1 : 706
103 Richtige1 : 314
111 Richtige + 2 Eurozahlen1 : 188
122 Richtige + 1 Eurozahl1 : 49

SUPER6-Gewinnklassen

Die Zusatzlotterie SUPER6 kannst du in Verbindung mit anderen Lotterien spielen. Hierbei gibt es sechs Gewinnklassen. Mit sechs richtigen Endziffern erreichst du die erste und mit einer richtigen Endziffer die sechste Klasse.

GewinnklasseAnzahl der richtigen EndziffernGewinnwahrscheinlichkeit
161 : 1.000.000
251 : 111.111
341 : 11.111
431 : 1.111
521 : 111
611 : 11

Spiel 77-Gewinnklassen

Spiel 77 ist eine Zusatzlotterie mit sieben Gewinnklassen. Klasse 1 erreichst du, wenn deine 7-stellige Gewinnzahl gezogen wird. Für die siebte Gewinnklasse benötigst du eine richtige Endziffer.

GewinnklasseAnzahl der richtigen EndziffernGewinnwahrscheinlichkeit
171 : 10.000.000
261 : 1.111.111
351 : 111.111
441 : 11.111
531 : 1.111
621 : 111
711 : 11

GlücksSpirale-Gewinnklassen

Bei der GlücksSpirale gibt es sieben Gewinnklassen. Mit einem Treffer erzielst du die erste Klasse, mit zwei Treffern die zweite und so weiter.

GewinnklasseAnzahl der richtigen EndziffernGewinnwahrscheinlichkeit
771 : 10.000.000
661 : 500.000
551 : 100.000
441 : 10.000
331 : 1.000
221 : 100
111 : 10

KENO-Gewinnklassen

Bei KENO gibt es neun KENO-Typen, die jeweils einen individuellen Gewinnplan mit eigenen Gewinnklassen haben. Die Anzahl der Gewinnklassen ist vom KENO-Typen abhängig.

KENO-Typ 10

Anzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
101 : 2.147.181
91 : 47.238
81 : 2.571
71 : 261
61 : 44
51 : 12
01 : 39

KENO-Typ 9

Anzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
91 : 387.197
81 : 10.325
71 : 685
61 : 86
51 : 18
01 : 26

KENO-Typ 8

Anzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
81 : 74.941
71 : 2.436
61 : 199
51 : 31
41 : 8
01 : 18

KENO-Typ 7

Anzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
71 : 15.464
61 : 619
51 : 63
41 : 13

Keno

Aktueller Jackpot
Jackpot Money LOTTO24

Jackpot wird ermittelt

Ziehung vom: 17.05.2024
1 3 4 13 16 20 21 25 28 33 35 36 37 41 42 44 45 49 50 51 4 8 1 7 5
Nächste Ziehung: 18.05.2024
0 Tage
0 0 Stunden
0 0 Minuten
0 0 Sekunden

KENO-Typ 6

Anzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
61 : 3.383
51 : 169
41 : 22
31 : 6

KENO-Typ 5

Anzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
51 : 781
41 : 50
31 : 9

KENO-Typ 4

Anzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
41 : 189
31 : 16
21 : 4

KENO-Typ 3

Anzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
31 : 48
21 : 6

KENO-Typ 2

Anzahl der RichtigenGewinnwahrscheinlichkeit
21 : 13

Wie du siehst, haben alle Lotterien ihren eigenen Ansatz für Lotto-Gewinnklassen. Am besten informierst du dich direkt nach der Lottoziehung über die vorliegenden Quoten, die dir verraten, welchen Gewinn du in der jeweiligen Gewinnklassen erwarten kannst.

Häufig gestellte Fragen zu den Lotto-Gewinnklassen

Was sind Gewinnklassen beim Lotto?

Die Gewinnklassen sind ein elementarer Bestandteil fast aller Lotterien. Die möglichen Gewinne werden in sogenannte Gewinnklassen unterteilt. Diese geben die Höhe der Gewinne basierend auf der Anzahl der richtig getippten Zahlen an.

Wie viele Gewinnklassen gibt es bei LOTTO 6aus49?

Bei LOTTO 6aus49 gibt es insgesamt neun Gewinnklassen. Mit sechs Richtigen plus Superzahl erreichst du die erste Klasse und kannst dir den Jackpot sichern.

Wie viele Richtige braucht man für Gewinnklasse 2?

Um Gewinnklasse 2 zu erreichen, brauchst du bei LOTTO 6aus49 sechs Richtige und beim Eurojackpot fünf Richtige plus eine Eurozahl.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Welches SKL-Los ist das beste? SKL-Lose im Vergleich

Welches SKL-Los ist das beste?

Postcode Lotterie: Mit Postleitzahl teilnehmen und Gewinnchance sichern

Postcode Lotterie: Kosten und Gewinne

Lotto-Kiosk online: Lotto spielen hat viele Vorteile

Lotto-Kiosk: Online Lotto spielen hat diese Vorteile!

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, lass uns ein ♥️ da und/oder teile diesen Artikel mit ein paar Freunden – So hilfst du uns dabei, unser noch junges Lotto-Magazin bekannt zu machen ◡̈

Quelle: lotto.de