Redaktionsteam

Mit der ersten Live-Ziehung im Fernsehen am 04. September 1965, war es um den heutigen Lotto-Klassiker LOTTO 6aus49 geschehen. Seither ist die bekannteste und beliebteste Lotterie nicht mehr wegzudenken und wird von Millionen Deutschen regelmäßig gespielt und natürlich auch live verfolgt.

Lotto-Live-Ziehung: Pärchen verfolgt den Lotto-Stream im Internet

Jeden Mittwoch- und Samstagbend wird deshalb auch fleißig bei der Ziehung der Lottozahlen im Lotto Live-Stream mitgefiebert. Im Wechsel ziehen seit 2013 die Lottfee Miriam Hannah und die erste männliche Lottofee Chris Fleischhauer die aktuellen Glückszahlen. Wie genau das vonstatten geht, spannende Fakten zur Lotto Live-Ziehung, Pannen und eine Antwort auf die Frage „Wo kann man die Lotto-Ziehung live sehen?“, findest du in diesem Beitrag.

Springe zum Punkt:

Lotto Live-Ziehung: Die Ziehung im Live-Stream

Die erste Ziehung des Klassikers LOTTO 6aus49 fand im Oktober 1955 statt, die erste Live-Ziehung im Fernsehen erst etwa 10 Jahre später. Nach über 47 Jahren wird seit Juli 2013 die Lotto-Ziehung nicht mehr live im TV übertragen, sondern wird von der Saarland Sporttoto Gmbh, die im Auftrag des Deutschen Lotto- und Totoblocks arbeitet, online über die Dienste von Lotto ausgestrahlt.

📺 Die Ziehung kannst du ganz einfach im Live-Stream ansehen. Solltest du die Lottozahlen live verpassen, hast du immer noch jederzeit die Möglichkeit die Ziehungen nachträglich auf der Lotto-Website oder auf dem Youtube-Kanal anzuschauen oder natürlich direkt bei uns.

LOTTO 6aus49 Ziehungsvideo

Lotto-Ziehung live: Ablauf der Ziehung

Bevor die Zuschauer die Lotto-Ziehungen live mittwochs um 18:25 Uhr und samstags um 19:25 Uhr im Stream mitverfolgen können, kümmert sich ein ganzes Team darum, dass jede Ziehung reibungslos abläuft. Denn bei der Live-Übertragung sind keine Fehler erlaubt.

Deshalb wird mit den Vorbereitungen am Mittwoch bereits um 15:30 Uhr und am Samstag um 16:30 Uhr begonnen. Erst wird die Technik gecheckt, dann folgt die Redaktionsbesprechung sowie Stell- und Durchlaufproben.

⏰ Annahmeschluss für deinen Spielschein ist bei uns mittwochs um 17:45 Uhr und samstags um 18:45 Uhr – immer kurz vor der Live-Ziehung. Solltest du mal zu spät dran sein, nimmt dein Spielschein automatisch an der nächsten Ziehung teil.

Die Ziehungstrommel

Die Ziehungstrommeln für LOTTO 6aus49 und SUPER6 sind halbautomatisch und werden jährlich durch den Hersteller überprüft. Der TÜV kontrolliert die Trommeln außerdem bei jeder baulichen Veränderung. Um in einem Notfall gut vorbereitet zu sein, wird auch der Ernstfall geprobt. Sollte eine Trommel defekt sein, steht immer ein Ersatzgerät bereit.

🏓 Schon gewusst? Die Lottokugeln sind einfache bedruckte Tischtennisbälle. Vor jeder Ziehung wird jede einzelne Kugel kontrolliert, um Manipulation oder Beschädigungen der Kugeln zu vermeiden. Alle zwei Jahre werden die Lottokugeln ausgetauscht.

Die Ziehung

Damit im Notfall alle Abläufe sitzen, wird jedes Mal eine Havarie-Situation durchgespielt. Ein Sicherheitsbeamter gehört außerdem zum 12-köpfigen Ziehungsteam und überprüft alle Ziehungsgeräte. Zusätzlich sind noch

  • ein Ziehungsleiter,
  • ein Ziehungsassistent,
  • ein Aufsichtsbeamter
  • ein Protokollführer,
  • und das Produktionsteam bei der Ziehung vor Ort.

Ihre Aufgaben bestehen in der Überwachung, Vor- und Nachbereitung der Live-Ziehung, der Übermittlung der Gewinnzahlen an die Lotteriegesellschaften, Medien und Presse, der Vorbereitung der Ziehungsgeräte sowie alles was zur Produktion der Live-Sendung dazugehört, wie Kamera, Bild, Ton und Grafik.

🎥 Eine 360-Grad-Kamera und neun weitere Kameras filmen die Live-Ziehung aus jedem Winkel und lassen so das Publikum direkt am Geschehen teilnehmen.

Nach der Ziehung

Die Ziehungsleitung und die Aufsichtsberatung müssen nach der Ziehung die Richtigkeit des Ablaufs bestätigen. Dazu wird das Ziehungsprotokoll ausgefüllt und muss von beiden Personen unterschrieben werden. Durch das Protokoll wird bestätigt, dass die Gewinnzahlen gültig sind und alle Richtlinien beachtet wurden. Die Lottokugeln werden nach der Ziehung zurück in den Tresor gebracht und werden dabei auf ihre Vollständigkeit geprüft.

💡 Wie funktioniert eigentlich die Eurojackpot-Ziehung live? Wir verraten es dir!
Wo findet die Lotto Live-Ziehung statt?

Das offizielle Studio der Lotto-Ziehungen befindet sich seit dem 03. Juli 2021 in Halberg in Saabrücken. Vorher diente das Studio als Synchronstudio des Saarländischen Rundfunks. Neben den 20.000 Zuschauern, die LOTTO 6aus49 live von zuhause aus verfolgen, gibt es bei jeder Ziehung 20 Publikumsplätze, die besetzt werden können.

🤳 Du möchtest live dabei sein? Dann melde dich ganz einfach per Telefon unter der Nummer 0681/58010 oder per Mail unter info@sartoto.de an.

Spannende Fakten zur Lotto Live-Ziehung

  • Die Ziehung für die Zusatzlotterie Spiel77 findet nicht im gleichen Studio statt. Stattdessen werden die Gewinnzahlen im Anschluss an die LOTTO 6aus49-Ziehung mittwochs in Koblenz und samstags in Wiesbaden gezogen.
  • Mit dem Absetzen der Live-Ziehung im Fernsehen wurde auch die Sendezeit verkürzt.
  • Außerdem gibt es seither erstmalig zwei Lottofeen, eine von ihnen ist die erste männliche Lottofee.
  • Lottokugeln mit einstelligen Zahlen werden dicker lackiert, damit am Ende alle Lottokugeln gleich viel wiegen.
  • Probekugeln, die für die Probeziehung genutzt werden, tragen die Zahl 50, um Verwechslungen zu vermeiden.

Pannen während der Lotto-Ziehung live

Trotz vieler Vorkehrungen sind die Live-Ziehungen nicht immer pannenfrei. So kam es beispielsweise 2005 dazu, dass Lottofee Franziska Reichenbacher zunächst die Zusatzzahl 18 vorlas und später in der Zahlenreihe die 8 als Zusatzzahl eingeblendet wurde. Die Regie hatte durch einen Systemausfall versehentlich die falsche Zusatzzahl in den Computer eingegeben und sorgte für Verwirrung im Studio.

Ausfall der Ziehungstrommel

Im Juli 2002 ging die Zahlentrommel nach der Ziehung der ersten drei Zahlen kaputt und musste ausgetauscht werden. Nach einer kurzen Unterbrechung konnte die Ziehung fortgesetzt werden.

Panne bei der 45-Millionen-Euro-Sause

Etwas ähnliches ereignete sich am 15. Januar 2022. Bei der sogenannten „45-Millionen-Euro-Sause“ drehte sich die Ziehungstrommel plötzlich nicht mehr. Glücklicherweise noch vor der Ziehung einer Zahl, sodass die Ziehungsleitung die Live-Ziehung kurz unterbracht und nach Einsatz des Ersatzgerätes alles wie gewohnt seinen Lauf nahm.

Ziehungspanne führt zum Karriereende

Kurz vor dem Ende der Live-Ziehung im Fernsehen ereignete sich eine Ziehungspanne, die es vorher noch nie gegeben hatte und welche zusätzlich die Karriere der Lottofee Heike Maurer beendete. Zwei Lottokugeln blieben unbemerkt im Ziehungsgerät hängen und fanden ihren Weg nicht in die Ziehungstrommel.

Spiele jetzt LOTTO 6aus49 und verfolge anschließend den Stream!

Viel Erfolg und Freude beim Zuschauen wünschen deine Glücklichmacher von LOTTO24