Entdecke die Vorteile des Lotto-Quicktipps und setze auf zufällig generierte Zahlen statt auf deine üblichen Glückszahlen!

Lotto-Quicktipp: Mit zufälligen Zahlen zum Lottoglück

Viele Lottospieler tippen Woche für Woche auf ihre persönlichen Glückszahlen, während andere ihr Glück dem Zufall überlassen und auf den Lotto-Quicktipp zurückgreifen. Erfahre im Folgenden, wie der Quicktipp funktioniert und welche Vorteile er bietet.

So funktioniert der Quicktipp beim Lotto

Mit dem Lotto-Quicktipp werden deine Lottozahlen per Zufallsgenerator ermittelt. Nutzen kannst du den Quicktipp sowohl in deiner lokalen Annahmestelle als auch online. Bei LOTTO24 funktioniert der Zufallstipp wie folgt:

  1. Rufe die LOTTO24 Website auf.

    Alternativ kannst du auch auf unsere LOTTO24 App zurückgreifen.

  2. Klicke im Menü auf „Lotterien“.

    Nun erscheint eine Übersicht über das Online-Angebot von LOTTO24.

  3. Wähle deine gewünschte Lotterie aus.

    Du hast die Wahl aus klassischen Lotterien, Soziallotterien und sogar Systemspielen.

  4. Klicke auf „Jetzt spielen“.

    Daraufhin erscheint der übliche Online-Spielauftrag.

  5. Wähle unter „Quicktipp-Felder“ aus, wie viele Felder ausgefüllt werden sollen.

    Je nach Lotterie können sich die angebotenen Optionen unterscheiden.

  6. Fülle deinen Spielauftrag nun wie gewohnt aus und reiche ihn ein.

    Schon nimmt dein Lotto-Quicktipp an der nächsten beziehungsweise von dir ausgewählten Ziehung teil.

Alternativ kannst du dich auch vom Lotto-Quicktipp-Generator überraschen lassen. Wenn du deine Zufallszahlen vorher nicht einsehen möchtest, kannst du im vierten Schritt statt auf „Jetzt spielen“ auf „Quicktipp“ klicken und die Anzahl deiner zufälligen Spielfelder wählen. Daraufhin wirst du direkt zum Warenkorb weitergeleitet. Dort kannst du entweder auschecken, ohne einen Blick auf deine Zufallszahlen zu werfen, oder deinen Quicktipp einsehen und ihn gegebenenfalls überarbeiten.

Der Lotto-Zufallsgenerator für alle gängigen Lotterien

Der Lotto-Quicktipp steht dir bei zahlreichen Lotterien zur Verfügung. Nutze den Zufallsgenerator bei LOTTO 6aus49, Eurojackpot oder der GlücksSpirale. Auch bei freiheit+, KENO und DuoLotto kannst du dein Glück mit Zufallszahlen versuchen, ebenso wie bei der Deutschen Fernsehlotterie und der Deutschen Traumhauslotterie. Entdecke auch du die Quicktipp-Lotterien bei LOTTO24.

Zum Online-Angebot von LOTTO24

Lotto-Quicktipp: Kosten im Überblick

Für den Quicktipp zahlst du keinen Aufpreis. Die Kosten und Gebühren entsprechen einem üblichen Tipp. Zudem hast du alle Optionen, die dir auch sonst offenstehen. Entscheide dich für Zusatzlotterien wie Spiel 77 oder SUPER 6 und lege deine Ziehungstermine und Laufzeit fest.

Lotto-Chico: Einer der bekanntesten Lotto-Quicktipp-Gewinner

Der Lotto-Millionär Chico hat innerhalb eines Jahres gleich dreimal im Lotto gewonnen. Beim ersten Mal ergatterte er 10 Millionen Euro. Das Geheimnis seines Glücks verriet er in einem „Bild am Sonntag“-Interview, denn dort gab er preis, dass ihm das Tippen der immergleichen Zahlen früher kein Glück gebracht hat. Seit zehn Jahren setzt er deshalb auf Zufallszahlen durch den Lotto-Quicktipp. Dafür habe er bereits tausende Euro ausgegeben. Lotto-Chico ist also ein echter Lotto-Quicktipp-Gewinner, der dank des Zufallsgenerators zum Millionär wurde.

Kürsat Yildirim aka. Lotto-Chico
©Instagram / @chico_lottomillionaer

Die Vorteile des Quicktipps auf einen Blick

Die einen tippen auf ihre persönlichen Glückszahlen, andere werfen einen Blick in ihr Horoskop und wieder andere vertrauen der Lotto-Statistik mit den am häufigsten gezogenen Zahlen. Doch warum solltest du dich für einen Quicktipp entscheiden?

Die Vorteile sind eindeutig:

  • Du sparst Zeit, da die Zahlen vom Zufallsgenerator ausgewählt werden und du sie dir nicht selbst ausdenken musst.
  • Du erhältst völlig zufällige Zahlen, die keinem Zahlenmuster folgen.

Häufig entscheiden sich Lottospieler nämlich für Primzahlen oder Zahlen, die in Geburtsdaten vorkommen. Auch Muster wie Diagonale oder Sterne werden häufig getippt, ebenso wie Zahlen am Rand. Sich diese zu überlegen, kostet nicht nur Zeit – sie ist auch wertlos, wenn viele andere Spieler dasselbe Konzept verfolgen.

Werden dann nämlich genau diese Zahlen gezogen, muss der Gewinn häufig zwischen mehreren Spielern aufgeteilt werden, sodass die Gewinnsumme für jeden Einzelnen geringer ausfällt. Mit dem Quicktipp kannst du diese Zahlenmuster umgehen und womöglich höhere Gewinne ergattern. Beachte jedoch, dass jede Zahl mit derselben Wahrscheinlichkeit gezogen werden kann.

Häufig gestellte Fragen zum Lotto-Quicktipp

Was ist ein Quicktipp im Lotto?

Beim Lotto-Quicktipp tippst du nicht selbst auf deine Glückszahlen. Stattdessen werden deine Lottozahlen von einem Zufallsgenerator ausgewählt.

Hat schon mal jemand mit Quicktipp gewonnen?

Ja, es haben schon viele Lottospieler mit einem Quicktipp gewonnen. Unter anderem auch der bekannte Lotto-Millionär Chico.

Wann ist Lotto-Quicktipp-Ziehung?

Eine spezielle Lotto-Quicktipp-Ziehung gibt es nicht. Wenn du einen Quicktipp abgegeben hast, musst du auf die Lottoziehung der entsprechenden Lotterie warten. Die Zahlen der Lotterie LOTTO 6aus49 werden zum Beispiel an anderen Tagen und zu anderen Uhrzeiten gezogen als die Zahlen des Eurojackpots.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Hier kommen die heutigen Eurojackpot-Zahlen für 63 Millionen Euro.

Eurojackpot-Zahlen von heute: Jackpot steigt weiter

Welches SKL-Los ist das beste? SKL-Lose im Vergleich

Welches SKL-Los ist das beste?

Monatshoroskop Jungfrau & Glückszahlen vom Sternzeichen Jungfrau

Lotto-Monatshoroskop Jungfrau

Dir hat dieser Artikel bei deiner Frage weitergeholfen? Dann freuen wir uns, wenn du dem Beitrag eine 🤍-Bewertung gibst und ihn mit deinen Freunden teilst ◡̈