Bei Lotto handelt es sich um ein Glücksspiel, das auf dem Zufallsprinzip basiert. Wer Lotto mit System spielt, kann seine Gewinnchancen erhöhen.

Lottosysteme

Statt mit einem Normalschein zu spielen, kannst du beispielsweise dein Glück mit einem Systemschein versuchen. In unserem Beitrag erfährst du alles Wissenswerte über das Lotto-Systemspiel und lernst dessen Vorzüge kennen. Darüber hinaus geben wir dir einen kleinen Einblick in das Lotto Teil- und Vollsystem.

Lotto mit System spielen: So einfach geht’s!

Bei einem LOTTO-6aus49-Normalschein kannst du nur sechs Kreuze setzen, während du mit einem System-Lottoschein auf mehr als sechs Zahlen tippen kannst. Der Vorteil des Systemlottos besteht darin, dass aus den getippten Zahlen automatisch 6er-Kombinationen gebildet werden. Die Anzahl der Zahlenkombinationen ergibt sich dabei stets aus dem gewählten Lottosystem. Generell unterscheidet man zwischen LOTTO Vollsystem und LOTTO Teilsystem.

Wenn du Lotto mit System spielst, kannst du also mit mehreren Kombinationen gleichzeitig gewinnen und somit deine Gewinnchancen systematisch steigern. Im Falle eines Gewinns erhältst du daher deutlich höhere Auszahlungen.

LOTTO Vollsystem: Tippe auf 7 bis 10 Zahlen!

Beim LOTTO Vollsystem hast du die Wahl zwischen den Systemen 007, 008, 009 und 010. Beim Vollsystem kannst du zwischen sieben und zehn Zahlen je Spielfeld ankreuzen. Aus den gewählten Zahlen werden dann alle möglichen Zahlenkombinationen mit sechs Zahlen gebildet.

Wenn du dich für einen Lotto-Vollsystemschein 007 entscheidest, spielst du sieben Systemzahlen und hast daher sieben mögliche 6er-Kombinationen. Beim Vollsystem 010 sind es hingegen 10 Systemzahlen, daraus ergeben sich 210 Kombinationsmöglichkeiten mit sechs Zahlen. Das Vollsystem 010 bietet dir also die besten Gewinnchancen, erfordert allerdings auch einen wesentlich höheren Einsatz.

Lotto-Vollsysteme im Überblick

Lotto-Vollsystem 007
Lotto-Vollsystem 008
Lotto-Vollsystem 009
Lotto-Vollsystem 010

LOTTO Teilsystem: Tippe auf 10 bis 12 Zahlen!

Beim LOTTO Teilsystem kannst du dich zwischen den Systemen 10/30, 11/66, 12/22 und 12/132 entscheiden. Je nach Teilsystem kannst du dabei zwischen zehn und zwölf Systemzahlen pro Spielfeld ankreuzen. Dieses Lottosystem läuft folgendermaßen ab: Wenn du beispielsweise das Teilsystem 10/30 spielst, tippst du auf 10 Systemzahlen. Ist der Teilsystemschein abgegeben, werden automatisch 30 6er-Kombinationen aus den getippten Zahlen gespielt.

Beim LOTTO Teilsystem spielst du also nur mit einem Teil der möglichen Zahlenkombinationen, dennoch hast du größere Gewinnchancen als mit einem Lotto-Normalschein.

Lotto-Teilsysteme im Überblick

Lotto-Teilsystem 10/30
Lotto-Teilsystem 11/66
Lotto-Teilsystem 12/22
Lotto-Teilsystem 12/132

Preise: Wie viel kostet ein Systemtipp bei LOTTO 6aus49?

Lotto mit Systemschein zu spielen, erfordert zwar einen höheren Einsatz, dafür ist die Gewinnwahrscheinlichkeit jedoch wesentlich größer. Die Preise der Lottosysteme sehen dabei wie folgt aus:

VollsystemAnzahl der SystemzahlenAnzahl der möglichen ZahlenkombinationenEinsatz pro Ziehung (ohne Zusatzlotterie)
007779,00 €
00882834,20 €
009984101,40 €
01010210252,60 €
TeilsystemAnzahl der SystemzahlenAnzahl der möglichen ZahlenkombinationenEinsatz pro Ziehung (ohne Zusatzlotterie)
10/30103036,60 €
11/66116679,80 €
12/22122227,00 €
12/13212132159,00 €

Systemlotto online spielen bei LOTTO24

Bei LOTTO24 kannst du bequem von Zuhause oder unterwegs systematisch Lotto spielen. Einfach deinen Tippschein für das Voll- oder Teilsystem ausfüllen und online einreichen. Bei uns wirst du automatisch über deinen Gewinn informiert!

💸 Ein Systemschein ist dir zu teuer? Dann spiele doch einfach in einer anonymen Lotto-Spielgemeinschaft oder spiele Lotto mit deinen Freunden. So profitierst du von höheren Gewinnchancen und geringeren Kosten. Schließlich wird der Einsatz unter den einzelnen Spielern aufgeteilt, ebenso wie der Gewinn. Worauf wartest du noch? Reiche einen Lottoschein ein und nutze deine gesteigertes Glück!

FAQ zu Systemlotto

Wie funktioniert Lotto mit System?

Wenn du Lotto mit einem sogenannten Systemschein spielst, kannst du anstatt der üblichen sechs Zahlen bis zu zwölf Kreuze setzen. Aus den getippten Zahlen werden dann automatisch mehrere 6er-Kombinationen gebildet, welche deine Gewinnchancen steigern.

Kann man mit einem Lotto-Systemschein mehr gewinnen?

Mit einem Lotto-Systemschein kannst du deine Gewinnchancen systematisch erhöhen. Wenn du beispielsweise das Vollsystem 007 gespielt und sechs Richtige hast, hast du nicht nur einen Sechser im Lotto, sondern auch sechs Fünfer – das erhöht deinen Gewinn um ein Vielfaches.

Welches Lottosystem ist das beste?

Beide Lottosysteme haben ihre Vor- und Nachteile. Das Vollsystem bietet wesentlich höhere Gewinnchancen, da mit allen möglichen Zahlenkombinationen gespielt wird, während es beim Teilsystem nur ein Teil der Kombinationen sind. Dafür ist der Einsatz beim Teilsystem vergleichsweise gering.