Bei Swiss Lotto hat man wie bei LOTTO 6aus49 zweimal pro Woche die Chance zu gewinnen. Deutsche Spieler können jedoch nur online teilnehmen und sollten die Preise vergleichen.

Swiss Lotto

Auch im deutschsprachigen Ausland ist das Lottospielen sehr beliebt. So spielt man in der Schweiz besonders gerne Swiss Lotto. Auch wenn wir selbst Swiss Lotto nicht anbieten, stellen ich dir die Schweizer Lotterie einmal etwas genauer vor. Im Prinzip lÀsst sich das Schweizer Pendant mit unserer LOTTO 6aus49-Lotterie in Deutschland vergleichen, sie hat aber auch einige Besonderheiten.

⛔ Achtung: Swisslotto ist eine auslĂ€ndische Lotterie und somit in Deutschland nicht zugelassen. Nur illegale Zweitlotterien bieten diese an, jedoch besteht bei Teilnahme kein rechtlicher Anspruch auf Auszahlung des Lottogewinns in Deutschland.

VerdÀchtige Anrufe: Lotterie-Abzocke inzwischen hÀufige Betrugsmasche

VerdÀchtige Anrufe: Lotterie-Abzocke vermehrt aufgetreten

El Gordo spielen 2023

El Gordo spielen: Wer online Lose kauft, spielt illegal

Ist Euromillions spielen in Deutschland erlaubt?

EuroMillions: Gewinnchancen, Jackpots & Co.

El Gordo: Spanische Weihnachtslotterie

Die spanische Weihnachtslotterie El Gordo

So spielt man Swiss Lotto und knackt den Jackpot

Die Spielregeln und der Ablauf werden den deutschen Lotto-Fans bekannt vorkommen. So bietet Swiss Lotto zweimal wöchentlich die Chance auf hohe Gewinne bis hin zum Millionen-Jackpot. Die Spielregeln sind fast identisch mit denen des deutschen Lottoklassikers „6asu49“: Um mitzuspielen, wĂ€hlt man sechs Zahlen zwischen 1 und 42 und eine GlĂŒckszahl zwischen 1 und 6. Um den Jackpot zu knacken, mĂŒssen alle sechs Zahlen und die GlĂŒckszahl ĂŒbereinstimmen. Allerdings gibt es insgesamt 8 Gewinnklassen und damit auch Chancen auf kleinere Gewinne.

Swisslos: Interkantonale Landeslotterie aus Basel

Um MissverstĂ€ndnissen vorzubeugen, möchte ich jedoch auf den Unterschied zwischen Swisslos und Swiss Lotto hinweisen. WĂ€hrend in Deutschland in den BundeslĂ€ndern Lotto oft die Lotteriegesellschaft bezeichnet, wie z.B. LOTTO Bayern, und Los ein Spiel, wie z.B. Bayernlos, ist es in der Schweiz umgekehrt. Swiss Lotto ist eines der Lotterieangebote der Swisslos. Letztere ist mit Sitz in Basel eine der beiden Lotteriegesellschaften der Schweiz. Neben dieser interkantonalen Lotterie gibt es noch die „Loterie Romande“. WĂ€hrend Swisslos fĂŒr die deutsch- und italienischsprachigen Kantone zustĂ€ndig ist, bedient die Loterie Romande die französischsprachigen Kantone. Dennoch können alle Lotteriespiele beider Gesellschaften in der ganzen Schweiz gespielt werden.

Preise vergleichen lohnt sich fĂŒr deutsche Spieler

Bei den Teilnahmekosten hat das Swiss Lotto gegenĂŒber dem deutschen Pendant einen klaren Nachteil. So ist zum einen der Unterschied zwischen Schweizer Franken und Euro zu beachten, zum anderen ist Swiss Lotto pro Ziehung schlichtweg teurer als Lotto 6aus49. WĂ€hrend hierzulande ein Tipp 1,20 € kostet, sind es bei unseren Nachbarn 2,50 €.

Annahmeschluss & Ziehung der Gewinnzahlen

Die Ziehungen des Swiss Lotto finden mittwochs und samstags mit zwei Trommeln statt. Aus einer Trommel werden die Kugeln fĂŒr die ersten sechs Zahlen gezogen, aus der anderen eine Kugel fĂŒr die GlĂŒckszahl.

Der Annahmeschluss kann je nach Online-Anbieter variieren. Da mittwochs erst um 21:40 Uhr und samstags bereits um 19:20 Uhr gezogen wird, ist der Annahmeschluss unter der Woche spÀter als am Wochenende.

Alternativen zur Schweizer Lotterie online bei LOTTO24 spielen

Zum Online-Angebot von LOTTO24

Swiss Lotto ist eine tolle Lotterie fĂŒr die Schweiz. In Deutschland ist sie illegal, was aber nicht schlimm ist, da das klassische „6aus49“ ohnehin gĂŒnstiger, legal und sicher ist. Bei LOTTO24 hast du die Möglichkeit alle Lotterien deines Bundeslandes von ĂŒberall aus zu spielen. Außerdem kannst du dich jederzeit online ĂŒber die aktuellen Gewinnzahlen informieren oder dich per Push-Nachricht aus der Lotto-App benachrichtigen lassen. So verpasst du hoffentlich keinen wichtigen Lotto-Annahmeschluss und hast deine Gewinnscheine immer zur Hand.

Ich drĂŒcke dir fĂŒr dein Lottospiel beide Daumen!

FAQ – HĂ€ufig gestellte Fragen zu Swiss Lotto

Wann finden die Ziehungen von Swiss Lotto statt?

Die Ziehungen von Swiss Lotto finden zweimal wöchentlich statt, jeweils am Mittwoch und am Samstag. Die Ziehung am Mittwochabend beginnt um 21.40 Uhr, die Ziehung am Samstag bereits um 19.20 Uhr. Die Ziehung wird live im Schweizer Fernsehen (SRF 1) ĂŒbertragen.

Wie hoch ist der Jackpot bei Swiss Lotto?

Der Jackpot bei Swiss Lotto variiert von Ziehung zu Ziehung, da er sich aus den EinsĂ€tzen der Spielenden zusammensetzt und somit bei jeder Ziehung unterschiedlich hoch sein kann. In der Regel beginnt der Jackpot jedoch bei ĂŒber einer Million Schweizer Franken und kann bis auf mehrere Millionen ansteigen. Der bisher höchste Einzelgewinn wurde im Jahr 2014 mit knapp 49 Millionen Schweizer Franken erzielt.

Wie spiele ich Swiss Lotto?

Swiss Lotto kann in Deutschland nicht legal gespielt werden. Da es jedoch illegale Zweitlotterien gibt, die Swiss Lotto online anbieten, lĂ€uft man Gefahr sich als Lottospieler dort zu registrieren. Wer in der Schweiz lebt, spielt Swiss Lotto selbst, indem man hierfĂŒr auf sechs Zahlen zwischen 1 und 42 tippt und eine GlĂŒckszahl zwischen 1 und 6 wĂ€hlt.

⭐ Wenn dir der Beitrag gefallen hat, teile diesen Artikel gerne mit deinen Freunden und hilf uns dabei, unser Lotto-Magazin bekannt zu machen â—ĄÌˆ