Offizieller Partner von Kostenlose Hotline 0800 42 42 422

Teilnahmebedingungen Spiel 77 Sonderauslosung in Hamburg

Teilnahmebedingungen

für die dreiwöchige Sonderauslosung im Spiel 77 in Hamburg

Kalenderwoche 45:

zur Ziehung am Mittwoch, dem 09. November 2016

zur Ziehung am Samstag, dem 12. November 2016

Kalenderwoche 46:

zur Ziehung am Mittwoch, dem 16. November 2016

zur Ziehung am Samstag, dem 19. November 2016

Kalenderwoche 47:

zur Ziehung am Mittwoch, dem 23. November 2016

zur Ziehung am Samstag, dem 26. November 2016

 

Hier geht es zum Spielschein!

1. Teilnahmebedingungen und Teilnahmezeitraum

Die Sonderauslosung des Deutschen Lotto- und Totoblocks wird in der Zusatzlotterie Spiel 77 in den Kalenderwochen 45, 46 und 47 2016 in Hamburg durchgeführt.

An der Auslosung der Geldgewinne in den Kalenderwochen 45, 46 und 47 nehmen alle an der Zusatzlotterie Spiel 77

– der Mittwochsziehungen 09. November, 16. November, 23. November

– der Samstagsziehungen am 12.November, 19.November, 26. November 2016

beteiligten Spielaufträge für Spiel 77 teil.

2. Gewinnplan

Ausgelobt werden in Hamburg in den Kalenderwochen 45, 46, 47 jeweils folgende Gewinne:

Spiel 77:

1 x 7.777 €
30 x 777 €
40 x 77 €

Gewinne können alle Spielteilnehmer erzielen, die mit der Staatlichen LOTTO Hamburg GmbH (im folgenden „Gesellschaft“ genannt), zu den Ziehungen des oben genannten Zeitraums Spielverträge über die Teilnahme an der Zusatzlotterie Spiel 77 abgeschlossen haben. Ein gesonderter Spieleinsatz für die Teilnahme an der Sonderauslosung wird nicht erhoben. Der Gewinn in einer Gewinnkategorie der Sonderauslosung schließt den Gewinn einer anderen Gewinnklasse der Zusatzlotterie Spiel 77 nicht aus.

3. Gewinnzulosung

Die Gewinner der vom Unternehmen ausgespielten Prämien der Sonderauslosung 2016 in Verbindung mit der Mittwoch-Ziehung am 09.11.2016 und der Sonnabend-Ziehung am 12.11.2016 werden am Montag, 14.11.2016, ab 09:00 Uhr, aus den teilnehmenden Spielverträgen ermittelt. Die Gewinner der vom Unternehmen ausgespielten Prämien der Sonderauslosung 2016 in Verbindung mit der Mittwoch-Ziehung am 16.11.2016 und der Sonnabend-Ziehung am 19.11.2016 werden am Montag, 21.11.2016, ab 09:00 Uhr, aus den teilnehmenden Spielverträgen ermittelt. Die Gewinner der vom Unternehmen ausgespielten Prämien der Sonderauslosung 2016 in Verbindung mit der Mittwoch-Ziehung am 23.11.2016 und der Sonnabend-Ziehung am 26.11.2016 werden am Montag, 28.11.2016, ab 09:00 Uhr, aus den teilnehmenden Spielverträgen ermittelt. Die Ziehungen sind öffentlich und werden unter amtlicher Aufsicht in den Geschäftsräumen der LOTTO Hamburg GmbH, Überseering 4, 22297 Hamburg, durchgeführt. Der Gewinn einer Prämie schließt den Gewinn einer weiteren Prämie in der Ziehung aus.

4. Bekanntgabe der Gewinner

Die Gewinner werden von Lotto24 informiert.

Also nutzen Sie jetzt Ihre Chance und nehmen Sie an der Sonderauslosung teil.

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen auf der Seite von Lotto Hamburg: https://www.lotto-hh.de/media/lh_ip/teilnahmebedingungen/teilnahmebedingungen_sonderauslosungen/2016_5/sonaus_herbst_2016_tb_gross.pdf

4. November 2016
LOTTO24 hebt Prognose 2018 erneut an
Geschäftsjahr 2018 – LOTTO24 hebt Prognose erneut an

Die Lotto24... weiterlesen

Kategorie: Allgemein, LOTTO24
LOTTO24 erneut für besondere Familienfreundlichkeit ausgezeichnet
LOTTO24 gehört zu den familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands... weiterlesen
Kategorie: Allgemein, LOTTO24
90.000.000 € – EuroJackpot-Rekordjahr geht in die nächste Runde!
Sagenhaft – EuroJackpot erreicht wieder die Maximalgrenze

Was ... weiterlesen